Kristin Finke

Posted on

Die erste Dame im festen backlight-Team ist Kristin. Nach ihrem Studium in Darmstadt und einem Praktikum beim Beethovenfest 2016 konnten wir nicht anders und haben sie ohne Umwege vom Rhein an die Elbe gelotst. Seit den Eröffnungen von Elbphilharmonie und Pierre Boulez Saal und ihrer damit verbundenen intensiven Zusammenarbeit mit den Sicherheitsbehörden trägt sie den inoffiziellen Titel “Frau Finke vom BKA”. In der backlight-Weltzentrale ist sie allerdings eher BND-like geheimdienstlich unterwegs und sorgt nahezu unbemerkt für Ordnung und reibungslose Abläufe. Aber auch auf Tournee wissen unsere Künstler diese ur-backlightschen Eigenschaften zu schätzen: Im Hintergrund agieren, im Vordergrund wirken!

 

{{SCHWERPUNKTE}}

Thema der Magisterarbeit:

Zur Musikalität von Sprache und Sprachlichkeit von Musik.

 

Seit 2016 bei backlight.

 

Kontakt